Close
Wabe Mentaltraining

Modul 2

Mentaltraining

„Behalte deinen Fokus“

gestapelte Steine

Nur wenn es mir gut geht, kann ich auch gut mit anderen Menschen umgehen und bevor ich mit meinem Gegenüber gut umgehen kann, muss ich wissen wie ich selber ticke und auf andere wirke.

 

Durch ein gezieltes Achtsamkeitstraining werden die eigenen Sinne geschärft, der Fokus auf das Wesentliche gelenkt, um so konstruktives Denken und Arbeiten im Hier und Jetzt zu ermöglichen.

Weitere wichtige Inhalte des Mentaltrainings ist die Salutogenese (der Blick auf deine Gesundheit) als Burnout-Prävention – Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit. Wie gestalte ich meinen Alltag, dass meine geistigen und körperlichen Anforderungen im Gleichgewicht bleiben. Innere Balance und Zeitmanagement für den täglichen Arbeitsprozess und der persönlichen Zeit sowie  Freizeitgestaltung werden unter die Lupe genommen.

 

Der Umgang mit

 

  • Emotionen,
  • Mentale Zielarbeit und die
  • Visualisierung mit allen Sinnen

als die wichtigsten Instrumente der Fokussierung stehen im Mittelpunkt.

Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer