Close
Wabe Praesenz

Modul 4

Präsenz

„Lerne dich kennen“

Wassertropfen

"Das Bewusstsein meiner Wirkung nach außen"

Was ist überhaupt Körperbewusstsein?

 

Durch Selbst- und Fremdeinschätzung wird das Körperbewusstsein geschult. Die Macht der Körpersprache ist groß und im pädagogischen Sektor einer der wichtigsten Faktoren, um eine gesunde Autorität zu repräsentieren und gleichzeitig ein wertschätzendes Miteinander zu pflegen. Ein falscher Blick oder eine unglückliche Geste kann missverstanden werden und hinterlässt falsche Interpretationen oder Verunsicherung.

Für Schauspieler und Künstler, die auf der Bühne zu Hause sind, gehört dieses Thema Körperspannung und Körperbewusstsein zur täglichen Arbeit. Auch im Bereich der Pädagogik wird es hier zum Thema gemacht!

Das gute selbstbewusste Auftreten mit einer passenden körperlichen Grundspannung mit einer natürlichen passenden Unterstützung der Mimik und Gestik wird geschärft, um sich auf der Bühne der Pädagogen zu Hause zu fühlen.

Die Kultur eines guten Feedbacks und einer konstruktiven Kritik ist ebenfalls Inhalt dieses Moduls, da es unumgänglich ist, sich der Wirkung, die man hinterlässt, bewusst zu werden.

Dieses Modul ist demnach die Grundvoraussetzung für die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und benötigt mitunter Mut zur Veränderung.

 

Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer